Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Garten

In 5 Schritten zum grünen Paradies auf kleinem Raum

Ob Erker, Balkon oder Terrasse: Wir verraten Ihnen, wie Sie mit einfachen Tricks auch auf kleinem Raum in 5 Schritten eine grüne Wohlfühloase schaffen.

©shutterstock.com/Anna Nahabed
©shutterstock.com/Anna Nahabed

In unserer Ausgabe 7/20 dreht sich alles um das „Glück im Grünen“.

Wie Sie sich auch auf kleinstem Raum ein kleines grünes Paradies schaffen können:

Paradies in Taschenformat

  1. Nicht kleckern, sondern klotzen: Deko nicht verstreuen, sondern lieber ein, zwei Ecken üppig mit Töpfen, Deko, Kerzen bestücken. Das wirkt viel großzügiger.
  2. Clever anbauen: Balkonkästen oder Blumentreppen vergrößern die Pflanzfläche. Lichterketten, Windspiele, Blumen-Ampeln nutzen den Luftraum.
  3. Allround-Talente aussuchen: Eine Truhenbank ist Sitzplatz und Stauraum in einem. Ein Strandkorb geht als Sitzecke, Tisch und Sonnenschirm durch. Sitzschutz gesucht? Die gibt es auch mit Bank oder integrierter Markise.
  4. Wände hoch: An Rankgittern hängen Kräutertöpfe, Teelichthalter und Gartenscheren griffbereit. Im Regal aus Weinkisten lassen sich Töpfe und Deko-Material stapeln.
  5. Schönes verdoppeln: Spiegel lassen kleine Flächen größer wirken. Eine mit Wasser gefüllte Zinkwanne hat den gleichen Effekt und ist je nach Geschmack Teich für Schwimmkerzen, erfrischendes Fußbad oder Outdoor-Kühlschrank.

Vom Glück im Grünen

In der neuen Frau im Leben erzählen passionierte Hobbygärtner vom Leben mit ihrer grünen Oase und eine Gartenarchitektin gibt Tipps für das entspannte Leben mit einem Balkon oder Garten.
Die Ausgabe 7/20 von Frau im Leben ist ab 3. Juni im Handel oder hier online zu bestellen.

Seerosen im Mini-Teich

Für einen Teich müssen Sie keine Löcher in Ihrem Garten graben. In einem Bottich, einer alten Badewanne oder einer großen Schale können Sie eine Wasserstelle anlegen, auf der sogar Seerosen blühen. Hier unsere Tipps!

Letzte Version vom 27. Mai 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Lavendel –  ein Traum in LilaLavendel – ein Traum in Lila Mit einem Lavendel-Strauch holen wir uns den Frankreich-Urlaub ins Haus. Außerdem tut die Mittelmeer-Pflanze auch unserer Gesundheit gut. Hier unsere Pflege-Tipps und Infos.
  • 7 Tipps, um Wespenstichen vorzubeugen7 Tipps, um Wespenstichen vorzubeugen Sie sind sehr nützlich und können wahnsinnig nervig sein: Wespen, die jetzt wieder verstärkt auf Nahrungssuche für ihre Brut sind. Was gegen die Plagegeister hilft.
  • Sprossen – So gelingt die AnzuchtSprossen – So gelingt die Anzucht Schon nach zehn Tagen ernten? Was zu schön klingt, um wahr zu sein, ist ganz einfach: mit Keimlingen und Sprossen. Wie Sie die kleinen Pflänzchen richtig aussäen.
  • Dahlien auf der Fensterbank vorziehenDahlien auf der Fensterbank vorziehen Dahlien gehören zu den schönsten und vielfältigsten Sommerblumen. Und wenn Sie die Pflanzen im Warmen vorziehen, können Sie sich noch schneller an ihren Blüten erfreuen. So geht's:
  • Entspannung im GartenEntspannung im Garten Wie man nicht zum Sklaven des eigenen Gartens wird, erläutert die renommierte Gärtnerin Gabriella Pape. So bleibt Raum zum Entspannen.
  • Unser Hortensien-GuideUnser Hortensien-Guide Ausladende Sträucher mit grünen Blättern und eine üppige Blütenpracht: Hortensien müssen sich in heimischen Gärten nicht verstecken und blühen heuer wieder besonders schön.

Kommentare sind geschlossen.