Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Beauty

Frisurpanne – Was tun?

Falsche Farbe, angegriffene Haare, vermurkster Schnitt: Was tun, wenn der Besuch beim Figaro in einem Fiasko endet?

©shutterstock.com/ Tyler Olson
©shutterstock.com/ Tyler Olson

1) Was, wenn ich mit der Frisur unzufrieden bin?

Darüber reden, am besten noch im Salon. Nur wenn die Kundin sagt, dass sie das Rot zu intensiv oder die Locken zu gekräuselt findet, kann der Friseur nachbessern.

Reden ist auch hier das A und O.

2) Ist graues Haar anfälliger für Pannen?

Nicht, wenn ein Profi frisiert. Denn der weiß: Graues Haar ist kräftiger und nimmt die Farbe anders an. Deshalb muss er mehr Farbpigmente in die Masse geben.

Übrigens: Auch bei Dauerwelle gelten andere Regeln.

3) Und wenn die Korrektur fehlschlägt?

Dann die Zahlung verweigern oder den Preis mindern. Nur das, was ich haben möchte und was am Ende stimmt, muss ich bezahlen. Hat die Kundin bereits bezahlt, kann sie nur auf Kulanz hoffen oder einen Gutschein aushandeln – das Geld zurückzahlen muss der Friseur nicht.

Zudem hat die Kundin das Recht zur Selbstvornahme, das heißt: Sie kann in einen anderen Salon gehen und sich dort auf Kosten des Pfusch-Figaros neu frisieren lassen.

Von einer Klage rät unser Experte im Normalfall aber ab: „Sie ist nur sinnvoll, wenn der Friseur gravierende Fehler gemacht hat, eine Farbbehandlung z. B. zum Verlust der Haare führt. Schmerzensgeld gibt’s nur, wenn der Kunde nachweislich Schmerzen erlitten hat.“

Unser Experte weiß Rat

Muss der Kunde für die Nachbesserung extra bezahlen? Ist graues Haar anfälliger für Pannen? Wie retten Profis die Frisur? Unser Experte weiß Rat.

Er verrät uns in Ausgabe 3/2020 außerdem mehr darüber, wie man sich optimal auf den Besuch beim Friseur vorbereitet.

 

Letzte Version vom 7. Februar 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Schöne Haar auch im SommerSchöne Haar auch im Sommer Wir lieben den Sommer! Unsere Haare nicht. Mit diesen Pflege-Tipps brauchen wir uns den Sommer nicht vermiesen lassen.
  • Schöne Haare – mit selbst gemachten ShampoosSchöne Haare – mit selbst gemachten Shampoos Mit den richtigen Zutaten und Spaß am Experimentieren lassen sich Shampoos leicht selbst herstellen. So bekommen die Haare das, was sie brauchen.
  • Chicorée macht fit und schmecktChicorée macht fit und schmeckt Gut für Haut und Haare und das Immunsystem – wir Chicorée isst, tut etwas für seine Gesundheit, sagen Ärzte. Dass so manches Blatt ein wenig bitter schmeckt, gerät rasch zur Nebensache, […]
  • Hilfe für trockene HautHilfe für trockene Haut Die Haut braucht mit den Jahren mehr Pflege und Aufmerksamkeit. Wie gut, dass es Techniken und Pflegeprodukte gibt, die dabei helfen, das ganze Jahr über zarte und entspannte Haut zu haben.
  • Die Haut richtig pflegen nach den WechseljahrenDie Haut richtig pflegen nach den Wechseljahren Mit den Wechseljahren verändert sich die Haut. Sie wird anspruchsvoller und empfindlicher. Unsere Expertin erklärt, welche Pflege die Haut nun braucht.
  • Dünnes Haar? Die ultimative Liste für mehr VolumenDünnes Haar? Die ultimative Liste für mehr Volumen Erstaunlich einfach und effektiv: wir verraten Ihnen die besten Tipps, um dünnem Haar mehr Volumen zu verleihen und auch in den Wechseljahren so fülliges Haar wie möglich zu haben.

Kommentare sind geschlossen.