Die Metropole am Rhein ist eine Stadt mit einer bewegten Geschichte (und vielen Geschichten) – perfekt für die Leserreise zum Jahresausklang.

Ehemalige Bundeshauptstadt. Beethovenstadt. Residenzstadt. Universitätsstadt. Und natürlich Geburtsstadt der Gummibärchen. So vielfältig wie ihre Bezeichnungen, so vielfältig ist auch Bonn selbst. Historische Sehenswürdigkeiten finden sich neben modernen Bauten, internationales Flair neben heimeligen Ecken. Wir laden Sie ein, zum Jahreswechsel die Stadt bei einer abwechslungsreichen Leserreise zu entdecken und versprechen gleich mal eins: Silvester wird der Knaller!

Auf einen Blick: Das erwartet Sie auf unserer Silvesterreise

Termin: 30.12.2022 bis 2.1.2023

  • 3 Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Hilton Bonn
  • tägliches Frühstück, 2 Abendessen
  • Silvester-Gala im Hotel mit Sektempfang und Büfett (inklusive Getränken, Musik und Tanz)
  • Besichtigung des Beethoven-Hauses inklusive Klavierkonzert
  • geführter Stadtrundgang
  • Rundfahrt „Kleine Einführung in die Diplomatie“ durch Bad Godesberg
  • Führung im Museum „Haus der Geschichte“
  • Optional: Ticket für „Chicago. Ein Musical-Vaudeville“, 110 Euro (Kategorie 1, nur im Voraus buchbar)

Unser Exklusiv-Preis: EZ 1.195 Euro, DZ 995 Euro.

So melden Sie sich an

Die Reise nach Bonn findet vom 30.12.2022 bis 2.1.2023 statt. Anmeldeschluss ist der 15.10.2022, es steht nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung!

Wenn Sie mehr erfahren wollen, können Sie hier nähere Informationen zu unseren Leserreisen anfordern oder uns den ausgefüllten Coupon aus der neuen Frau im Leben per Post zusenden. Darin finden Sie außerdem eine ganz ausführliche Beschreibung unserer Silvesterreise.
Die Ausgabe 10/22 gibt es ab 7. September am Kiosk oder hier online.
 

Corona & Co – wichtige Infos

Kurzfristige Änderungen im Programm sind möglich. Wenn wider Erwarten coronabedingt die Reise nicht durchgeführt werden kann, erhalten Sie Ihre bereits geleisteten Zahlungen zurück.