Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Geld & Recht

Die neuen Regeln bei Auto-Unfällen

Aufgepasst nach einem Auto-Unfall, denn hier ändern sich die Regeln häufig. Was im Falle eines Falles zu tun ist und wie die aktuellen Vorschriften aussehen, erfahren Sie hier.

©shutterstock
©shutterstock

Fix ausdrucken und im Handschuhfach hinterlegt – für alle Fälle: die Vorlage für einen Unfallbericht können Sie hier herunterladen und im Auto deponieren.
In Frau im Leben Ausgabe 8/2019 erfahren Sie außerdem mehr über weitere Neuerungen, die Unterschiede zu österreichischen und italienischen Vorschriften, ob Handy-Fotos mittlerweile als gerichtsrelevante Beweismittel gelten und wann ein Gutachter oder ein Anwalt nötig ist. Die Ausgabe 8/2019 können Sie hier online bestellen!

Die neuen Regeln bei Auto-Unfällen

  1. Unfallstelle sichern
  2. Polizei verständigen
  3. Fotos machen
  4. Unfallstelle räumen (Achtung: auf Autobahnen, Kraftfahrtstraßen und wenn ein Fahrzeug fahruntüchtig ist -> nicht selbst räumen, sondern warten, bis die Polizei kommt)
  5. Angaben des Unfallgegners sammeln
  6. Zeugen suchen
  7. Eigenen Unfallbericht erstellen – eine Vorlage der Kfz-Auskunft können Sie hier herunterladen
  8. Persönliche Angaben gegenüber der Polizei machen
  9. Versicherung informieren
  10. Auf Abschleppdienst warten

Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier!
 

Letzte Version vom 23. September 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.