Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Medizin

Jetzt noch gegen Grippe impfen?

Eine Grippe-Impfung wird unter anderem für alle Menschen über 60 empfohlen. Macht es Sinn, sich auch im Januar noch gegen die Influenza-Viren impfen zu lassen?

©REDPIXEL.PL/shutterstock
©REDPIXEL.PL/shutterstock

Wie meist in der Erkältungszeit nimmt die Grippewelle erst im Januar richtig Fahrt auf. Im Landkreis Starnberg mussten etwa zwei Schulen geschlossen werden, weil zu viele Schüler an der „echten“ Grippe, der Influenza erkrankt sind.

Jetzt noch impfen?

Da eine Grippe-Impfung unter anderem für alle Menschen, die über 60 Jahre alt sind, und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen empfohlen wird, stellen sich viele die Frage: Soll ich mich jetzt noch gegen die Grippe impfen lassen?
Die Antwort ist ganz klar: Ja! Denn nach einer Immunisierung braucht der Körper rund 10 Tage, um einen ausreichenden Schutz gegen die Influenza-Viren aufzuauben.
Hat die Grippewelle also gerade erst begonnen, wie im Moment, lohnt sich eine Impfung durchaus noch.

Letzte Version vom 24. Januar 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

  • 100 Top Medikamente – Die häufigsten Wechsel- und Nebenwirkungen100 Top Medikamente – Die häufigsten Wechsel- und Nebenwirkungen Sie nehmen viele Medikamente ein? Dann Achtung vor Arznei-Cocktails. Unser großes Dossier zeigt die 100 meistverordneten Arzneimittel sowie ihre Neben- und Wechselwirkungen.
  • Neue Hüfte? Besser ohne Zement!Neue Hüfte? Besser ohne Zement! Eine Studie zeigt: Wer ein neues Hüftgelenk benötigt, sollte darauf achten, dass es zementfrei eingesetzt wird. Warum, erklärt der Frau im Leben-Experte im Interview.
  • So machen Sie überempfindliche Zähne starkSo machen Sie überempfindliche Zähne stark Kalt, heiß, süß, sauer – bei jedem Vierten reagieren die Zähne darauf schmerzhaft. Aber aus Angst werden die Beschwerden beim Zahnarzt verschwiegen. Dabei ist diese Sorge völlig unbegründet.
  • Doch Hormone in den Wechseljahren?Doch Hormone in den Wechseljahren? Gute Nachrichten: Bei Beschwerden in den Wechseljahren können – hingegen bisheriger Aussagen – Hormone durchaus sinnvoll sein und helfen. Worauf Sie bei der Einnahme achten sollten.
  • Asthma: Was Ältere wissen solltenAsthma: Was Ältere wissen sollten Welche Auslöser kann es für Asthma geben? Was muss ich beachten, wenn ich über 60 bin? Und was hilft gegen die Krankheit? Wir beantworten diese Fragen.
  • Frauen brauchen eine andere Medizin als MännerFrauen brauchen eine andere Medizin als Männer Ob Medikament oder Therapie: Frauen und Männer reagieren anders darauf, wie Wissenschaftler und Ärzte mittlerweile wissen. Gendermediziner fordern daher eine geschlechterspezifische […]

Kommentare sind geschlossen.