Freuen Sie sich auf weitere leckere Rezepte für die September-Woche vom 8. bis 14.9.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Rezepten aus der Rubrik „Was koche ich heute?“. Ausgewogene, saisonale und abwechslungsreiche Gerichte erwarten Sie hier in einer leckeren Mischung. Süß oder deftig, mild oder würzig, vegetarisch oder mit Fleisch – für jeden Geschmack ist in unserem Speiseplan etwas dabei.

Hier geht es zur

Der Monatsplaner

8. September – Kartoffelsalat mit Muscheln, Garnelen und Senf

Zutaten (für 2 Personen)
• 250 g Miesmuscheln, frisch
• 4 rohe Garnelen
• 1 EL Sonnenblumenöl
• 300 g neue Kartoffeln
• Salz, Pfeffer
• 1 Prise Kümmelsamen
• 1 Lorbeerblatt
• ½ Bund Dill
• ½ Bund Basilikum
• ½ Bund Schnittlauch
• 2 EL Weißweinessig
• 1 TL Senf, körnig-scharf
• 50 g Sahne

Zubereitung

    1. Muscheln in kaltem Wasser gründlich säubern, ggf. Bärte entfernen und für etwa 5 Minuten im Wasser liegen lassen. Offene Muscheln entsorgen. Garnelen abbrausen und gemeinsam mit den Muscheln in einem großen Topf mit heißem Öl zugedeckt bei großer Hitze für 4 Minuten kochen, Topf häufiger rütteln. Meeresfrüchte in ein Sieb abgießen, Sud auffangen und geschlossene Muscheln entsorgen. Alle weiteren Muscheln und Garnelen auslösen, Garnelen zusätzlich entdarmen. Sud durch einen Kaffeefilter gießen.
    2. Derweil Kartoffeln putzen und in einem großen Topf mit Salz, Lorbeer und Kümmel bei mittlerer Hitze für 15 bis 20 Minuten garen.
    3. Kräuter waschen und grob hacken, sodann mit Essig, Senf und Salz vermengen. Sahne und Sud untermengen und abschmecken.
    4. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und halbieren. Mit Meeresfrüchten und Dressing mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren für 30 Minuten gut durchziehen lassen.

Jeden Monat die aktuellen Rezepte in Ihr Mail-Postfach – hier für den Newsletter anmelden!

9. September – Schnelle Lasagne mit Schinken und Frischkäse

Zutaten (für 2 Personen)
• 200 g TK-Buttergemüse
• 125 g Ricotta
• 100 g Frischkäse
• 50 g Parmesan, gerieben
• Salz, Pfeffer
• Muskat
• 250 ml Béchamelsauce
• 8 Lasagneblätter
• 125 g Schinkenschieben, gekocht
• 1 TL Butter

Zubereitung

    1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Gemüse in einem Topf mit etwa 35 ml Wasser aufkochen und dann bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten garen.
    2. Gemüse vom Herd nehmen und 25 g Parmesan, Frischkäse sowie Ricotta unterheben. Salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken.
    3. Nun in einer kleineren Auflaufform die Lasagne schichten. Dafür zunächst einen Teil der Bèchamelsauce hineingießen, zwei Lasagneblätter nebeneinander auflegen und mit ⅓ der Gemüsemischung belegen. ⅓ des Schinkens darüberlegen und so zwei weitere Male verfahren. Zuletzt mit Pasta enden und darauf die restliche Béchamelsauce verteilen und mit 25 g Parmesan sowie kleinen Butterflöckchen bestreut in den Ofen schieben.
    4. Auf der zweiten Schiene von unten für 25 Minuten backen.

 

Alle Rezepte für September