Zuweilen kann es lästig sein, sich immer wieder für jeden Tag leckere Gerichte für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung auszudenken. Wir möchten Ihnen dabei helfen und liefern Ihnen deshalb jeden Monat sämtliche Rezepte aus der beliebten Rubrik: Was kochen Sie heute?

Was koche ich im Mai? Unsere Rezepte

Gesunde, ausgewogene, günstige und köstliche Rezepte für jeden Tag finden Sie hier – dafür einfach auf den Link für die jeweilige Woche klicken.

Der Monatsplan

Woche vom 1. bis 7. Mai

Kalbsschnitzel mit Mozzarella, Pilzen, Tomaten und Basilikum / Lachs-Kotelett mit Spargel und einer Dill-Hollandaise-Soße / Hühnersuppe mit Reis, Gemüse und Kräuter-Baguette / Käsestangen mit Ei, Tomaten und Remoulade / Cannelloni gefüllt mit rohem Rauchschinken / Ofenkartoffeln mit Paprikaschoten und Cheddar-Käse / Jakobsmuscheln mit Bandnudeln, Lauch und Limetten

Hier geht’s zu den Rezepte für Woche 1.

Zum Herunterladen und Ausfüllen

Wenn Sie Ihrer Phantasie freien Lauf in der Küche lassen und sich Ihre Gerichte individuell zusammenstellen wollen, dann hilft Ihnen dabei unser monatlicher Speiseplan zum Ausfüllen.

 

Woche vom 8. bis 14. Mai

Chili con Carne mit Kidneybohnen, Mais und Paprika / Rinderfilet mit Gemüse-Reis und frischem Knoblauch / Möhrensuppe mit Ingwer, Curry und Kokosmilch / Radieschen mit Kartoffeln und Ziegenkäse / Kräutersuppe mit Schlagsahne, Eigelb und Krabben / Bratwürstchen gegrillt, mit Zwiebelsauce und Rosmarin / Thunfischsalat mit zweierlei Bohnen und Bleichsellerie

Hier geht’s zu den Rezepten für Woche 2.

Woche vom 15. bis 21. Mai

Grüner Spargel mit Rucola, Honig und Pinienkernen / Pfeffersteak mit Pommes frites und Endiviensalat / Omelett mit frischen Erdbeeren und Vanillesoße / Nudelsalat mit Kräuter-Creme, Ei und Knoblauch / Geschnetzeltes Zürcher Art mit Rösti und Petersilie / Spinat-Pizza mit krossen Speckwürfeln und Spiegelei / Maischolle mit Zitrone, Zwiebeln und Kartoffeln

Hier geht’s zu den Rezepten für Woche 3.

Woche vom 22. bis 31. Mai

Veggie-Burger mit Chili, Karotten und gegrillten Zucchini / Rinder-Rouladen mit Hack, Speck, Bohnen und Senf / Frikadellen mit Schmorkartoffeln, Thymian und Paprika / Wurstsalat mit Cocktailtomaten und Schnittlauch / Makkaroni mit bunten Paprika, Reibekäse und Oliven / Spargelsuppe mit Weißwein und frischem Kerbel / Fischörtchen aus Blätterteig mit Tomaten und Oliven / Pfannkuchen mit Bolognese-Sauce und Feldsalat / Lamm-Ragout mit Bandnudeln und feinen Möhren / Crostini mit Bärlauch-Öl und Frühlingszwiebeln

Hier geht’s zu den Rezepten für Woche 4 und 5.
Guten Appetit!