Zuweilen kann es lästig sein, sich immer wieder für jeden Tag leckere Gerichte für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung auszudenken. Wir möchten Ihnen dabei helfen und liefern Ihnen deshalb jeden Monat sämtliche Rezepte aus der beliebten Rubrik: Was kochen Sie heute?

Was koche ich im März? Unsere Rezepte

Gesunde, ausgewogene, günstige und köstliche Rezepte für jeden Tag finden Sie hier – dafür einfach auf den Link für die jeweilige Woche klicken.

Der Monatsplan

Woche vom 1. bis 7. März

Nudelauflauf mit Weißkraut und Emmentaler Käse / Kartoffelsalat mit Pesto, Spinat und Thunfisch / Grillteller mexikanisch mit Mais, Paprika und Chili / Lauchsuppe mit Muskat, Kräutern und Schmelzkäse / Rotbarschfilet mit Naturjoghurt, Zitrone und Dillgurken / Ofengemüse mit Kohlrabi, Lauch und Camembert / Kasslerbraten in Cidresauce mit Sauerkraut und Apfel

Hier geht’s zu den Rezepten für Woche 1.

Woche vom 8. bis 14. März

Reissalat mit Tomaten, Erbsen und Joghurtsauce / Blumenkohl und Brokkoli als Gratin mit Basilikum / Gemüsesuppe mit Schmand, Orangen und Petersilie / Stangenbohnen mit Blumenkohl und Reise / Heilbuttfilet indische Art mit Curry und Gewürzkruste / Makkaroni mit Spinat, Zwiebeln und Fleischbällchen / Medaillons vom Rind mit Reis und Romanesco

Hier geht’s zu den Rezepten für Woche 2.

Woche vom 15. bis 21. März

Waldorf-Salat mit Sellerie, Äpfeln und Walnüssen / Huhn asiatisch aus dem Wok mit Zuckerschoten / Pilzsuppe mit Schinkenstreifen und Schnittlauch / Omelett mit Muskatnuss und frischen Kräutern / Seezunge mit Tomaten und Mozzarella überbacken / Kartoffelpuffer mit Kräuter-Creme und Knoblauch / Schnitzel in Rotweinsauce mit Bandnudeln

Hier geht’s zu den Rezepten für Woche 3.
 

Zum Herunterladen und Ausfüllen

Wenn Sie Ihrer Phantasie freien Lauf in der Küche lassen und sich Ihre Gerichte individuell zusammenstellen wollen, dann hilft Ihnen dabei unser monatlicher Speiseplan zum Ausfüllen.

 

Woche vom 22. bis 31. März

Salatplatte mit Chicorée, Huhn und Buttermilch / Braune Linsen mit Hähnchen, Kresse und Rucola / Gulasch mit Paprika, Spätzle und Apfelmus / Curry-Rahmsuppe mit Sahne, Sojasauce und Kartoffeln / Brathering mit Zwiebeln, Dill und Wacholderbeeren / Couscous marokkanisch mit Möhren und Kürbis / Putenrollbraten mit Kartoffelknödel und Salat / Gemüsepfanne mit Feta-Käse, Zucchini und Brokkoli / Fencheln-Nudeln mit Hähnchenbrust und Kräutern / Milchreis mit Bananen, Äpfeln und Orangen

Hier geht’s zu den Rezepten für die Wochen 4 und 5.

Ihre Frau im Leben-Redaktion wünscht guten Appetit!