Gesunde, ausgewogene, günstige und tolle Rezepte für jeden Tag. Viele abwechslungsreiche Gerichte für den ganzen Monat.

Zuweilen kann es lästig sein, sich immer wieder für jeden Tag leckere Gerichte für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung auszudenken. Wir möchten Ihnen dabei helfen und liefern Ihnen deshalb jeden Monat sämtliche Rezepte aus der beliebten Rubrik: Was kochen Sie heute?

Was koche ich im Juli? Unsere Rezepte

Gesunde, ausgewogene, günstige und köstliche Rezepte für jeden Tag finden Sie hier.

Der Monatsplan

Woche vom 1. bis 7. Juli

Zanderfilet mit Rucola, Radicchio und Kapern / Erbsensuppe mit Kartoffeln und Bockwürstchen / Salbeischnitzel mit Sahnenudeln und glasierter Mango / Reibekuchen mit Lauchgemüse, Speck und Spiegelei / Gemüsepfanne mit Garnelen und Kräuterbutter / Senf-Eier mit Kartoffeln und Endiviensalat / Fleischtomaten gefüllt mit Reis und Chorizo-Würfeln

Zum Herunterladen und Ausfüllen

Wenn Sie Ihrer Phantasie freien Lauf in der Küche lassen und sich Ihre Gerichte individuell zusammenstellen wollen, dann hilft Ihnen dabei unser monatlicher Speiseplan zum Ausfüllen.

 

Woche vom 8. bis 14. Juli

Sommer-Suppe mit Räucherlachs und Schnittlauch-Röllchen / China-Wraps mit Pilzen, Paprika und Zwiebel-Streifen / Geschnetzeltes vom Rind mit grünem Pfeffer und Pilzen / Bolognese vegetarisch mit Penne und frischer Petersilie / Tartelettes italienischer Art mit Gemüse und Schinken / Limetten-Quark mit buntem Obstsalat und Cashewnüssen / Ofenkartoffeln mit Hackfleisch-Käse-Sauce und Feldsalat

Woche vom 15. bis 21. Juli

Fischfilet mit Kohlrabi, Weißwein und Bandnudeln / Möhrensuppe kalt mit Pinienkernen und Ingwer / Fleisch-Spieße vom Grill mit Tomaten und Sesam / Hirse-Salat mit Curry, Paprika, Möhren und Kräutern / Hühnchen in Pflaumensauce mit Wildreis und Salbei / Nudelauflauf mit Tomaten, grünen Bohnen und Parmesan / Teigtaschen mit Erbsen, Chili und Sojasprossen

Woche vom 22. bis 31. Juli

Seelachs mit Kartoffel-Eier-Gurkensalat und Dill / Zitronensuppe asiatisch mit Huhn und Basmatireis / Schweinelende mit Backpflaumen und Spiralnudeln / Brühwürstchen mit Kartoffeln, Senf und Curry-Ketchup / Marktgemüse aus der Pfanne mit Thymian-Blättchen / Penne Rigate mit Bohnenpüree und Parmaschinken / Omelette mit Spinat, Parmesan und Mozzarella / Rheinische Rösti mit Rübenkraut, Eiern, Majoran und Muskat / Leberkäse mit grünem Salat und Bartkartoffeln / Putenbraten mit Pastinaken, Bacon und Rahmsauce

Der Monatsplan

Wir wünschen guten Appetit!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.