Der Brunch – perfekt für Ostern im Kreise der Familie

Brunch ist eine Kombination aus Frühstück (Breakfast) und Mittagessen (Lunch), die man ganz entspannt genießen kann. Klassischerweise serviert man hierzu Herzhaftes und Süßes, Kaltes und Warmes, Sekt und Kaffee sowie Tee und Säfte. Praktisch: Wenn man ein Büffet aufbaut, kann sich jeder selbst bedienen und immer wieder zwischendurch zugreifen.

Das Besondere am Brunch zu Ostern ist die fröhliche, frühlingshafte Dekoration. Frische Blumen, blühende Zweige, bemalte Ostereier, Osternester mit Leckereien, Kerzen, bunte Eierbecher und fröhliche Servietten gehören dazu. Eine hübsche Idee ist es, die Speisen mit kleinen Schildern zu versehen – dann weiß jeder, was er isst.

Köstliche Osterbrunch-Rezepte

Wer zum Brunch einladen möchte, der wird vielleicht bei unseren 16 Rezept-Ideen fündig: saftiger Rüblikuchen, selbst gebackene Brötchen und aromatische Bärlauch-Butter, Obstsalat mit Zimtjoghurt – Ostern ist eine gute Gelegenheit, um Familie und Freunde einzuladen und gemeinsam zu feiern.

Und das Beste: Alle Gerichte lassen sich ganz unkompliziert vorbereiten.

  • Pancakes (Mini-Pfannkuchen)
  • Frühlingssalat mit Äpfeln und Eiern
  • Frühlingsgemüse im Glas mit Aioli-Dip
  • Mit Vanille gebeizter Lachs
  • Obstsalat mit Zimtjoghurt

Weitere köstliche Rezepte für 2 bis 12 Gäste finden Sie hier.

  • Erbsensuppe mit Kabeljau
  • Lammkotelett mit Zitrone und Frühlingssalat
  • Speck-Eier aus der Muffin-Form

Weitere köstliche Rezepte für 2 bis 12 Gäste finden Sie hier.

  • Zitronen-Mandel-Tarte
  • Langostinos mit Dill

Weitere köstliche Rezepte für 2 bis 12 Gäste finden Sie hier.

  • Gefüllte Hackbällchen
  • Erfrischender Limetten-Gurken-Cocktail mit Minze

Weitere köstliche Rezepte für 2 bis 12 Gäste finden Sie hier.

  • Rübli-Muffins
  • Mini-Schokoladen-Brioches
  • Möhrenblechkuchen

Weitere köstliche Rezepte für 2 bis 12 Gäste finden Sie hier.

  • Kräuterbutter

Weitere köstliche Rezepte für 2 bis 12 Gäste finden Sie hier.

©shutterstock.com