Alles rund um Mohn

In unserer Ausgabe 7/20 besuchen wir Margarete Greßl und ihren Mohnhof. Sie ist es auch, die den Mohn für das köstliche Rezept für eine Mohnoberstorte des Neuwiesinger Mohnwirts beisteuert.

Das zugehörige Rezept finden Sie unten folgend und können Sie hier herunterladen:

Rezept für eine Mohnoberstorte

Zutaten (für eine Kuchenform 26 cm):

10 Eiklar
200 g Kristallzucker
150 g geriebener Graumohn
80 g Mehl
3/4 l Sahne
zum Füllen Preiselbeerlikör oder Marmelade

Zubereitung:

1. Eiweiß mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und das Mohn-Mehlgemisch vorsichtig unterheben.

2. Die Masse in gewünschter Tortengröße (am besten den Tortenring von 26 cm Durchmesser als Maßstab nehmen) ganz dünn und gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Blech aufstreichen.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 5 – 10 min. backen. Den Vorgang sieben Mal wiederholen.

4. Die 8 gebackenen Tortenblätter mit Preiselbeerlikör oder Marmelade beträufeln und mit geschlagener Sahne bestreichen. Blätter übereinander setzen, oben mit der Sahne verzieren – und eventuell mit gemahlenem Graumohn bestreuen.