Weitere Internetseiten von Bayard-Media:
Ratgeber Essen & Genießen

Leckere Beerenzeit!

Testen Sie die tollen Einmach- und Marmeladenrezepte für die ersten frischen Erdbeeren und Himbeeren. Köstlich auch ganz ohne Zucker!

©Pixabay/RitaE
©Pixabay/RitaE

Einfach köstlich diese Beerenzeit. Eigentlich viel zu kurz um alle leckeren Rezepte auszuprobieren, aber zum Glück kann man sie auch wunderbar einmachen.

Einmach-Rezepte mit Beeren ohne Zucker

Variante 1:

500 g Beeren und Saft von 1 Zitrone unter Rühren köcheln. Evtl. etwas Wasser dazu. 1 Päckchen Agar-Agar in wenig Wasser glatt rühren, unter die Beeren rühren und kurz aufkochen.

Variante 2:

500 g Beeren mit 80 ml Wasser oder Saft in einem Topf geben. Apfel und 1 – 2 Datteln sehr klein schneiden, mit 1 – 2 TL Zitronensaft verrühren. Alles 10 – 15 Min bei kleiner Hitze köcheln.

Variante 3:

500 g Beeren mit etwas Wasser in einem Topf 4 Minuten köcheln. 250 g Apfelkraut oder Birnendicksaft unterrühren Danach 10 – 15 Min weiterkochen, bis die Mischung gut geliert.

Rezept für Himbeer-Sahne-Likör

400 ml süße Sahne mit 500 g Himbeeren, 20 g Vanillezucker, 3 EL Honig und 100 ml weißem Rum verrühren.

Rezepte mit Johannisbeeren

Rote, weiße, schwarze: Die kleinen Johannisbeeren sind wahre Kraftpakete und geben dem Körper vor allem Vitamin C und Kalium – für starke Knochen. Und es macht einfach Spaß, Johannisbeeren zu sammeln, sie von den Rispen abzuziehen und sofort zu verspeisen. Es gibt aber auch vielfältige Rezepte – vom Kuchen über Salat bis hin zu herzhaftem Ofenbrot, die wunderbar schmecken und leicht nachzumachen sind.

Einweckgläser hübsch verzieren

 

Letzte Version vom 14. Mai 2020

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.